Gealan Tri Team IfL Hof

Ein starkes Team beim 34. Gealan Triathlon 2016

Herrenteam 2018 in der Bayernliga

Triathlon wird nicht nur in Deutschland immer beliebter, sondern auch und vor allem in Bayern. Es bilden sich mehr Teams und so ist es nicht verwunderlich, dass auch die einzelnen Ligen immer größer werden. Die Bayernliga wurde um weitere Teams aufgestockt und so gelang nach einer soliden Leistung in der letzten Saison unserem Männerteam erneut der Aufstieg in die Bayernliga.

Die Bayernligasaison 2018 bildet sich aus vier Wettkämpfen. Von den Veranstaltungen in Weiden und Erding führt es unser Team auch nach Riederau und Beilngries.

In Weiden dürfen sich unsere Sportler über einen Supersprint am Morgen freuen. Dabei ist ein Triathlon mit sehr verkürzten Distanzen von jedem Athleten zurückzulegen. Die Einzelzeiten der Athleten werden nach Zieldurchlauf addiert und zu einer Gesamtzeit aufgerechnet. Dadurch ergibt sich eine Mannschaftsrangliste. Nach dieser Liste vom Vormittag werden die Männer am Nachmittag nochmals als Mannschaft geschlossen auf Strecke geschickt, in die sogenannte Mannschaftsverfolgung.

In Erding erwartet unsere Triathleten dann eine klassische Kurzdistanz über 1,5km Schwimmen, 40km Radfahren und 10km Laufen. Im Rahmen dieser Veranstaltung findet auch die Wertung zur bayerischen Meisterschaft der Altersklassen statt.

Über eine Sprintdistanz führt es unsere Athleten bei der Veranstaltung in Riederau, wobei das Windschattenfahren erlaubt sein wird.

Ende August geht es nach Beilngries zu einem Mannschaftssprint, wo eine Sprintdistanz geschlossen vom Team absolviert werden muss.

Das Ligateam bildet sich in dieser Saison aus einer Gruppe von zwölf Männern. Mit dabei sind Sebastian Koschel, Stefan Richter, Bastian Schatz, Tobias Schmutzler, Jonas Laubmann, Peter Skala, Konrad Ullmann, Toni Langheinrich, Thomas Schätzl, Sebastian Ott, Alexander Thoss und Max Ziegler.

Das Ziel für die Wettkampfsaison ist es, den Nachwuchs weiter in die Ligamannschaft zu integrieren und sich im Mittelfeld der Tabelle zu platzieren.

Uns solche Ziele zu setzen ist allerdings nur möglich, mit der Gewissheit starker und solider Partner an unserer Seite. Wir danken an dieser Stelle unseren Sponsoren. Allen voran der GEALAN Formteile GmbH, die uns bereits seit vielen Jahren als treuer Partner zur Seite steht. Auch dem Autohaus Räthel sei gedankt, unserem bis dato jüngsten Partner.

Termine 2018 Bayernliga Herren

19. Mai 2018          Triathlon Weiden

17. Juni 2018         25. Stadttriathlon Erding

14. Juli 2018          20. Ammersee Triathlon Riederau

25. August 2018     Bühler Beilngries Triathlon

Termine und Distanzen unter:

www.triathlon-bayern.de/triathlon-liga-bayern/veranstaltungen-2018/

Damenteam 2017 in der Bayernliga

Das Damenteam beim Ligawettkampf 2017 in Regensburg.

Sponsoren

Hall of Fame Ironman

Jahr Name Veranstaltung Gesamtzeit Split - swim Split-bike Split-run Gesamtplatz

 1998 Christian Schuster IRONMAN Roth 12:40:00

1998 Christian Schuster Ironmönch Kulmbach 11:50:00

1998 Gerhard Pusch Quelle IRONMAN Europe 11:30:00 01:23:00 05:54:00 04:06:00 1206

1998 Tobias Merkel Quelle IRONMAN Europe 10:10:46 00:53:59 05:18:56 03:53:43 340

1999 Christian Schuster IRONMAN Roth 12:20:00

1999 Christian Schuster Ironmönch Kulmbach 11:44:00

2000 Günter Neumann Quelle IRONMAN Europe 12:13:15 01:30:33 06:18:37 04:08:10 1640

2001 Gerhard Pusch Quelle IRONMAN Europe 10:41:00 01:17:00 05:28:00 03:52:00 629

2001 Wolfgang Vogel Quelle IRONMAN Europe 11:34:00 01:25:00 05:51:00 04:10:00 1189

2003 Gerhard Pusch Opel IRONMAN Frankfurt 11:28:00 01:18:00 05:46:00 04:18:00 690

2004 Tobias Sebald Challenge Roth 10:48:00 01:16:00 05:28:00 03:54:00

2005 Stefan Richter Challenge Roth 10:38:04 00:56:05 05:26:51 04:11:22 439

2005 Tobias Sebald IRONMAN Zürich 13:18:48 01:15:16 05:37:32 06:15:35 1361

2006 Tobias Sebald IRONMAN France 10:48:09 00:55:39 05:43:31 03:56:37 145

2007 Tobias Sebald IRONMAN Germany 10:14:09 01:01:36 05:19:07 03:41:45 441

2008 Stefan Richter IRONMAN Hawaii 09:51:10 00:57:07 05:13:18 03:35:06 231

2008 Stefan Richter IRONMAN France 09:17:39 00:51:11 04:58:26 03:21:32 14

2009 Stefan Richter IRONMAN Germany 08:56:07 00:49:15 04:53:42 03:08:31 23

2009 Sebastian Koschel IRONMAN Germany 10:18:18 00:59:18 05:00:04 04:12:31 409

2009 Tobias Sebald Challenge Roth 10:41:01 01:05:52 05:14:00 04:12:07 744

2010 Roland Leupold Challenge Roth 10:25:29 01:05:04 05:22:03 03:52:19 591

2010 Christian Kiessling IRONMAN Regensburg 11:39:59 01:18:31 05:46:42 04:25:22 739

2010 Tobias Sebald IRONMAN Regensburg 11:57:33 01:04:36 05:25:10 05:16:21 854

2010 Stefan Richter IRONMAN Regensburg 08:54:58 00:50:23 04:46:30 03:14:00 10

2010 Michael Drechsler Schloss-Triathlon Moritzburg 12:08:44 01:08:26 06:05:48 04:42:37 65

2010 Bastian Schatz IRONMAN Regensburg 10:08:26 00:52:38 05:17:57 03:53:29 191

2010 Sebastian Koschel IRONMAN Regensburg 10:46:12 00:56:18 05:01:04 04:44:04 399

2013 Markus Langheinrich DATEV Challenge Roth 09:32:21 00:56:50 05:10:24 03:20:52 399

2013 Andreas Lassauer Köln 09:11:04 00:56:12 04:56:38 03:18:13 11

2014 Berthold  Förster, DATEV Challenge Roth 11:05:45 01:11:49 05:10:33 04:37:41 671

2014 Sebastian Koschel  DATEV Challenge Roth 12:40:31 00:56:40 05:20:19 06:16:34 1662

2014 Markus Langheinfrich DATEV Challenge Roth 10:22:51 00:59:30 05:01:05 04:17:29 249

2014 Andreas Lassauer DATEV Challenge Roth 10:07:05 00:56:48 04:48:44 04:15:10 190

2014 Bastian Schatz DATEV Challenge Roth 09:33:26 00:55:53 04:52:10 03:42:07 79

2014 Tobias Sebald DATEV Challenge Roth 10:53:04 01:06:47 05:16:10 04:19:30 543

2015 Stefan Richter Challenge Roth 08:47:00 51:30 04:44 03:08 22

2015 Andreas Lassauer Ironman Schweiz 09:51:23 01:04:10 05:12:35 03:28:25 51

2015 Andreas Lassauer Ironman Hawaii 09:56:49 01:05:55 05:03:28 03:38:46 286

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Mehr Informationen

OK